Logo Akademie des Johannes-Hospizes


Newsletter März 2017

Liebe Leserin und lieber Leser,

die Akademie am Johannes-Hospiz hat ein neues Logo, das einerseits im Rahmen ihres Bildungsauftrages ihre Eigenständigkeit zeigt, anderseits sich aber dem Johannes-Hospiz als Gesamt verbunden weiß. Eine wichtige Unterscheidung liegt im Claim. Statt „Geborgen in unserer Mitte“, ein Slogan der bestmöglich für Care steht, habe ich den Namen „Kairos“ gewählt. Auf der Terrasse des Hauses, zu dem die Akademie gehört, präsentiert sich eine Statue dieses griechischen Gottes und zeigt dem Betrachter an, worauf seine Aufmerksamkeit zu richten ist, den Augenblick nämlich. Horaz fasste ganz in diesem Sinne sein Lebensmotto: „Carpe diem!“

Neben einem neuen Logo hat die Akademie nun eine eigene Domain, die sie in der Fußzeile des Newsletters finden. Zugleich erfolgte eine Umgestaltung der Seiten auf der Homepage mit erweiterten Navigationspunkten, zu dem auch die Rubrik „International“ gehört. Teile der Homepage können in englischer Sprache abgerufen werden. Vielleicht wollen Sie ja einmal in den neuen Seiten blättern. Und noch eine Änderung: Der Newsletter wird künftig einmal im Quartal erscheinen.

Über Rückmeldungen freut sich wie stets

Ihr Andreas Stähli


Hospiz im Alltag

„Noch einmal auf Schalke“

Es wurde jenes große Highlight, auf das sich Raimund Montenbruck, Bewohner im Johannes-Hospiz, so sehr freute: noch einmal auf Schalke zu sein, um ein Spiel seines Vereins zu verfolgen. Und er war live dabei, inmitten von 55.000 Zuschauern beim Europa-League-Spiel gegen Krasnodar.

mehr lesen


Bildung

Publikation zum (Freiwilligen) Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit am Lebensende

Die Akademie am Johannes-Hospiz veröffentlichte in der Novemberausgabe 2016 gemeinsam mit zwei Kolleginnen aus dem stationären Hospiz und der leitenden Ärztin des spezialisierten ambulanten Palliativdienstes in Münster in der Zeitschrift für ...

mehr lesen

Über den Tellerrand geblickt

Visitationen (Praktika) aus dem Ausland im Johannes-Hospiz

Für das Johannes-Hospiz mit seinen verschiedenen Bereichen (stationäres und ambulantes Hospiz, Trauerbegleitung, Akademie) sind Kontakte zu Einrichtungen der Palliative Care in anderen Ländern ein hohes Gut. Ausdruck davon ist die Unterzeichnung ...

mehr lesen

Sie wollen die Arbeit des Johannes-Hospiz unterstützen?

Herzlichen Dank!
Wir sind auf Spenden angewiesen. Bitte helfen Sie mit!

Sofort spenden ...


Spendenlogos

Johannes Hospiz Münster gGmbH
St. Mauritz-Freiheit 44, 48145 Münster, HRB 5332
www.johannes-hospiz.de

Geschäftsführer: Ludger Prinz, info@johannes-hospiz.de

Akademie am Johannes-Hospiz
Rudolfstr. 31, 48145 Münster
www.akademie-johannes-hospiz.de

Leiter: Dr. phil. Andreas Stähli, M.A., a.staehli@johannes-hospiz.de